Fahrt ins Blaue

Die Fahrt ins Blaue war dieses Jahr am 23. Januar und somit noch vor den Skikursen die immer wieder nach hinten verschoben werden mussten.

Um 4:40 war Abfahrt in Hohenburg, und nachdem in Dietldorf die letzten Schneesportler zugestiegen waren, wurde uns vom Peter auch das Ziel unserer Reise mitgeteilt. Österreichs zweit größtes zusammenhängendes Skigebiet sollte das Ziel des heutigen Tages sein, die Skiwelt Wilder Kaiser im Brixental.

Vom Verkehr her sind wir super durchgekommen, unser Busfahrer musste noch nicht mal eine Pause einlegen. Bei unserer Ankunft hat es dann, zur Freude einiger Powder-Fans, viel weiße Pracht von Oben gegeben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.